Volltextsuche
SATLOG
 
 

Fahrzeugortung

Mobiles Teleamtiksystem
Im Fahrzeug ist eine Telematik-Box eingebaut (mobil an der Windschutzscheibe oder als Festeinbau mit vielen Anschlussmöglichkeiten).

Es erfolgt die Aufzeichnung von Positionen, Stehen oder Fahren bzw. Kilometern.
Das sind die Basisfunktionen, die über Zubehör (Kartenleser, Scanner, Terminal, Temperaturlogger, Remote-Tacho-Download-Adapter etc. erweitert werden können.

Die GPS-Satelliten liefern im Sekundentakt die aktuelle Position. Über Bewegungssensoren und Zündkontakt erfolgt ein intelligentes Powermanagement, um bei längerem Parken des Fahrzeugs die Batterie nicht zu entleeren.

Über Konfigurationsparameter wird eingestellt, ab wie viel Minuten ein Stopp erkannt wird und in welchen Intervallen die GPS-Ortung während der Fahrt erfolgen soll. Die Daten werden im Funkloch gespeichert und bei guter Empfangsqualität des Mobilfunknetzes per GPRS an den SATLOG-server übermittelt.

SATLOG biete auch mobile Kofferlösungen für das One-Way-Tracking GPS-Ortungseinheit erhält den Strom vom Zigarettenanzünder  (am Zielort wird die Telematik-Einheit per UPS zum Abgangsdepot zurückgeschickt).

Ansprechpartner

Dr. Jürgen Stausberg
Tel.: +49 (0) 6201-592413
Fax: +49 (0) 6201-592415
info@satlog.de